Schweizer Familienbetrieb

Geschichte

Eine Erfolgsgeschichte seit über 45 Jahren

Das erfolgreiche Unternehmen wurde 1971 in einer kleinen Autogarage in Burgdorf gegründet. Nach diversen Teilnahmen an Fusspflege-Fachausstellungen wurde nach 5 Jahren die Umwandlung der Einzelhandelsfirma in die heute existierende AG vollzogen. Im Jahre 1979 wurde die Liegenschaft an der Lyssachstrasse 83 in Burgdorf gekauft. Der Standort in Burgdorf ist bis heute die Basis der stetigen Wachstumsstrategie des Familienunternehmens, welches mit dem Eintritt von Bernhard S. Keller in die Firma 1992 und dessen Übernahme im Jahr 2003 aktuell in der zweiten Generation geführt wird. 

Neue Wege und Pioniergeist

Die Firma Simon Keller AG exportiert Produkte in über 150 Länder weltweit und bietet Top-Marken im Schweizer Exklusivvertrieb an. Das einzigartige Gesamtangebot des Familienunternehmens umfasst Produkte der Bereiche Footcare, Beauty, Medical, Hair und Wellness&Spa. Ergänzend zu den Standorten in Burgdorf, Basel und Zürich-Stettbach wird seit der Gründung der Swiss Wellness Academy den Fachkunden ausserdem ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm geboten. Die SWA hat sich – auch mit der Integration der Fachschule für Kosmetik Maria Schweizer – als führender Anbieter von Aus- und Weiterbildungen in der Schweiz etabliert.

SatisFeet – das neueste Highlight der Simon Keller AG

Mit SatisFeet konzentriert sich das Unternehmen auf langjährige Tradition und das Kerngeschäft der Gründerjahre. Durch die Einführung der Linien SatisFeet Basic, SatisFeet Handcare, SatisFeet Nail und SatisFeet Wunde werden individuelle Pflegelösungen für Hände und Füsse und deren Wohlbefinden geschaffen.